Gesamtsieg fest vor Augen

5. August 2018

Nachdem sich Langeoog im letzten Jahr beim 58. Inselwettkampf schon ein Unentschieden mit zwei knappen Niederlagen erkämpft hatte, haben die Rot-Blauen in diesem Jahr den Gesamtsieg als einziges Ziel angesetzt. Alle drei Schlagballteams haben schon zwei Wochen vor dem Wettkampf das Training aufgenommen und mit mehr als zwei vollen Teams auf dem Feld gestanden. Die Qualität des Trainings und der Spiele wirkte zu dieser Zeit bereits sehr hoch. Auf Spiekeroog sei das Training etwas später gestartet und die Teams waren noch nicht in gewohnt starker Verfassung, so dass man in diesem Jahr in allen Disziplinen wohl von einem Duell auf Augenhöhe ausgehen kann. Holt sich Langeoog in diesem Jahr tatsächlich den Gesamtsieg, wäre es der erste nach 21 Jahren.