Hamburg stellt Weichen für die Zukunft

5. Oktober 2015

baum1

Auf dem Mannschaftstreffen der Hamburger Schlagballer am vegangenden Samstag traf man sich zu veganer Küche im Bistro „Ba.um“ an der Sternbrücke. Den über 20 Teilnehmern wurden mit viel Liebe Suppen, Burger, Salate, Bier und Wein serviert.

Neben der Idee, einen gemeinsamen Abend zu verbringen, ging es auch um die Weiterentwicklung des Schlagballs in Hamburg. Man einigte sich darauf, möglichst in diesem Jahr noch einen Verein zu gründen. Der Name des Teams blieb noch offen, sollte aber in naher Zukunft gefunden werden. Weiterhin entschied man sich, das Team personell weiter wachsen zu lassen, um einen konstanten Trainingsbetrieb zu sichern und mehr Möglichkeiten bei der Einteilung in verschiedene Leistungsgruppen zu haben.

Auch die Idee, im nächsten Jahr ein Turnier in Hamburg zu veranstalten, fand großen Anklang. Ein möglicher Termin soll zeitnah gefunden und bekannt gegeben werden.

Hamburg