Neunzig Inselspieler aber noch kein Toursieger

6. September 2017

Auf dem 1. Osnabrücker Schlagballturnier am vergangenden Wochenende wurden die erwartet vielen Teilnehmer der Inselteams nicht nur bestätigt, sondern sogar noch übertroffen. Als sich die Mannschaften Samstag Morgen auf dem Sportplatz der IGS trafen, standen sich etwa 50 Spiekerooger und 40 Langeooger Spieler - aufgeteilt in 4 grüne und 3 rote Teams - gegenüber. Damit wurde die ohnehin schon hohe Beteiligung von Inselspielern bei den letzten beiden Himmelfahrtsturnieren mal eben verdoppelt. Außerdem traten Weitschlag Mülheim und die Gastgeber aus Fürstenau an.

Die Sieger des Turniers waren "Green Bull", ein anonym gemeldetes Team, das im wesentlichen aus Spiekerooger Herrenspielern bestand und sich eigenständig formiert hatte. Von den offiziellen Spiekerooger Mannschaften konnte Spiekeroog 3 immerhin den 2. Platz belegen, Spiekeroog 1 landete auf dem 6. Platz und Spiekeroog 2 wurde überraschend letzter. Die drei Langeooger Teams fanden sich am Ende im guten Mittelfeld wieder und belegten Platz 3, 5 und 6. Weitschlag Mülheim konnte sich einen erfreulichen 4. Platz sichern und die Gastgeber feierten zu Recht ihren Erfolg als Nicht-Letzter auf Platz 8.

Mit diesem Ausgang der vorletzten Station ist der Ausgang der Tour 2017 weiterhin offen. Durch eine bessere Gesamtplatzierung ihrer Teams konnte Langeoog der Vorsprung minimal ausbauen - sie erspielten sich zusammen 11 Tourpunkte und haben nun 39 Zähler. Die Spiekerooger kommen in Osnabrück insgesamt auf 10 Tourpunkte haben somit 38 Punkte auf dem Konto. Eine vorzeitige Entscheidung konnte also keines der beiden Teams erzielen, diese fällt nun am 7. Oktober auf der letzten Station in Hamburg-Winterhude.

Ein Riesenlob haben sich sicherlich die Ausrichter des Turniers, also die Fürstenauer und Till, verdient. Die Durchführung der Spiele verlief absolut reibungslos, Platz und Halle waren bestens für das Event geeignet und das Catering aller Ehren wert. Die Tour möchte sich im Namen aller Schlagballer nochmal ausdrücklich für euren tollen Einsatz und diese gelungene Station bei euch bedanken. Es hat uns einen Heidenspaß gemacht und wir kommen gerne wieder!

Ergebnisse und Teams

Tabelle 2017

Tour 2017 Osnabrück