Eine Allianz aus Spiekerooger und Mülheimer Spielern hat am vergangenem Wochenende ohne Niederlage das Kieler Woche-Turnier gewonnen und damit die als Favouriten gestarteten Winterhuder auf Rang 2 verwiesen. Ein spontan zustande gekommendes Team aus Hamburg belegte den 3. Platz, die Gastgeber kamen auf Platz 4 und der Debutant "1. Schlagsahne Rostock" sammelte erste Spielpraxis.

Ergebnisse