Tour 2016

1. Januar 2016

Für dieses Jahr sind bereits eine Reihe von Turnieren angesetzt. So wird neben Himmelfahrt und Kiel im Herbst auch wieder eine Ausgabe des legendären Turniers in Polen stattfinden. Ihre Debuts als Ausrichter wollen Mülheim und Hamburg geben und auch zur Kieler Woche könnte wieder gespielt werden. Die genauen Termine könnte ihr hier nachlesen sobald sie feststehen.

Die Idee ist nun, diese Turniere als eine Tour zu spielen, das heißt, dass jede Platzierung bei einem Turnier entsprechend bepunket wird und in eine Gesamtwertung einfließt. Die Turniere würden in Abhängigkeit vom Teilnehmerfeld unterschiedlich gewertet, so dass man z.B. für dritten Platz an Himmelfahrt mehr Punkte bekommten könnte als für einen Sieg in Polen. Wer am Ende der Saison in der Gesamtwertung oben steht ist der Gewinner der Tour und könnte außer mit einem stattlichen Pott auch mit einem satten Preisgeld oder einem Sachpreis belohnt werden. Diese würde man überwiegend aus Turnierbeiträgen finanzieren.

Ein paar Einzelheiten bezüglich der Reglements wären sicherlich noch zu klären, aber sonst stieß die Idee bisher auf sehr viel Begeisterung. Eure Meinungen oder Ideen könnt ihr gerne hier kommentieren.

 

Tour 2016