Kieler Woche


Die Kieler Keulen 1989

Die Kieler Keulen 1989

Schlagballturniere in Kiel haben eine lange Tradition. Unter der Initiative von Manfred Schimmler werden hier seit den späten Achziger Jahren Wettkämpfe ausgerichtet. Was damals mit der Gründung der Kieler Keulen begann, wurde über viele „Generationen“ von Spielern fortgeführt und war letztendlich ausschlaggebend für die Aufrechterhaltung des Sports auf dem Festland. Während die früheren Turniere noch in der Hansastraße stattfanden, wird seit etwa 2003 auf dem Nordmark-Sportfeld gespielt.  Die Größe des Turniers war sehr unterschiedlich, vom Erwachsenen- und Jugendturnier mit mehr als 10 Teams bis zum Nachmittagsduell gegen die Hamburger war alles dabei.

Heute steht für die Übernachtung die Sporthalle des Regionalen Bildungszentrums in der Rankestrasse zur Verfügung und Manfred lädt zum Frühstück ins Institut für Informatik ein.

Über die Ergebnisse wurde leider nicht Buch geführt, so dass hier nur die jüngeren Jahre zu finden sind.

JahrSieger
2017 Mülheim
2016 Hamburg